Sabine Beyer
Studentische Hilfskraft

Lukas Breitwieser (Dr. des.)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
BMBF-Forschungsverbund "die Sprache der Biofakte" mit dem Teilprojekt "Biofakte des Atomzeitalters: Strahlenbehandelte Organismen des Agrar- und Ernährungsbereichs in Projekten der "Entwicklungshilfe""

Claudia Drechsel (M.A.)
Administration

Stefan Esselborn (Dr. des.)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Evidenzpraktiken technischer Sicherheit in der wissenschaftlich-technischen Hochmoderne
(Transnationale) Geschichte der Afrikaforschung im 20. Jahrhundert

Lukas Faltermeier
Studentische Hilfskraft

Nina Lorkowski (M.A.)
Technisierung des Privathaushaltes und Energieverbrauch (Teilprojekt des BMBF-Projekts "Objekte des Energiekonsums")

Felix Mauch (Dr. phil.)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter mit Schwerpunkten auf Wissens-, Katastrophen- und Umweltgeschichte

Annika Menke (Dipl.-Kulturw.)
Digitalisierung und Individualisierung: Moderne Informationstechnologien und die Veränderung der Interaktionen zwischen Lebensmitteleinzelhandel und Konsumenten in der New Food Economy (Teilprojekt des Verbundforschungsprojekts Web 2.0 – Interaktive Informationsprozesse in der kooperativen Verbraucherpolitik: Beispiel Lebensmitteleinzelhandel)

Désirée Schauz (Dr.phil.)
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Laura-Bassi-Stipendiatin der TU München mit dem Projekt "Communicating Science and Technology"

Johannes Schuckert
Studentische Hilfskraft

Franziska Torma (Dr. phil.)
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
BMBF-Forschungsverbund "Die Sprache der Biofakte" mit dem Teilprojekt "Wechselnde Objektsemantiken. Vom Hybridmais zum transgenen Mais"

Ulrich Wengenroth (Prof. Dr.phil.)
Ordinarius für Geschichte der Technik i.R.
Technik der Moderne; Theorien und Methoden in der Technikgeschichte

Karin Zachmann (Prof. Dr.rer.oec.habil.)
Inhaberin der Professur für Technikgeschichte
Technik in der Systemauseinandersetzung: Technikgeschichte des Kalten Krieges
Evidenzpraktiken technischer Sicherheit in der wissenschaftlich-technischen Hochmoderne
Biofakte des Atomzeitalters in der Entwicklungshilfe